Fußball

im Schönfelder Hochland

Bericht zum Sachsenpokal

2 min read

🟢⚪Spielabbruch in Min. 85⚫🔴

Bei unserem gestrigen Landespokalspiel gegen den SV Fortuna Langenau kam es auf Wunsch von Langenau in Minute 85 beim, Spielstand von 3:1 für die SGW, zum Spielabbruch.

Wie kam es dazu?

In den letzten Spielminuten verletzte sich die Nr 7 von Langenau in einem Zweikampf so schwer, das er kurze Zeit regungs- und bewusstlos liegen blieb. Ein Ersthelfer aus unseren Zuschauern eilte sofort herbei um erste Hilfe zu leisten.
(1000 Dank dafür Martin Junker)

Der Spieler kam wieder zu Bewusstsein und ein Rettungswagen samt Notarzt wurde herbeigerufen.

Verständlicherweise rückte in dieser Situation das Spiel völlig in den Hintergrund.

Nach gründlicher Untersuchung der eingetroffenen Hilfskräfte konnte der Spieler eigenständig wieder mit seinen Kammeraden die Heimreise antreten. Das ging nochmal gut aus!

Wir wünschen dem Spieler auch weiterhin beste Gesundheit.

Die beiden roten Karten , die ebenfalls in der 85. Minute erteilt wurden, hatten absolut nichts mit dem Spielabbruch zu tun, dies nur um etwaigen Gerüchten vor zu beugen.

Jetzt bleibt es ab zu warten, wie das Spiel vom Sportgericht gewertet wird.

Die Stimmung während, vor und nach dem Spiel war sehr positiv und harmonisch was auch zu guten Gesprächen bei dem ein oder anderen Bier führte.

‼Das wichtigste jedoch bleibt, es kam niemand zu Schaden‼

Eine wieder einmal wichtige Erkenntnis ergab sich aber für alle Vereine egal wie groß oder klein man ist:

Schaut bitte immer, das zu jedem eurer Spiele mindestens einer mit kommt, der sich bestens in erster Hilfe auskennt. Man weiß nie, wann man so einen Ersthelfer braucht. #erstehilfekurs 👉 nicht nur für den Führerschein wichtig❗

#wernesgrünersachsenpokal #nurdiesgw #grünweiß #amateursport #fussballistunserleben #fussball #ersthelfer #erstehilfe #sgweissigfussballteam #rettungsdienst #Landespokal #Sachsenpokal #sportimosten #dresden #sparkassenoberliga #sächsischerfussballverband #stadtverbandfußballdresden

📸 by Katrin Zeisig